Royals starten mit einem Kantersieg in die Saison

Die Rüsselsheim Royals sind am Sonntag (04.07.2021) in die neue PRHL-Spielzeit gestartet. Wie es für die »Königlichen« lief, erfahrt ihr in unserer Zusammenfassung.

Die Rüsselsheim Royals sind mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Foto: Schrank
Die Rüsselsheim Royals sind mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Foto: Schrank

Nach wochenlanger Vorbereitung begann für das Team der Rüsselsheim Royals am Sonntag (04.07.2021) auf dem Hockeyplatz am Langener Waldschwimmbad der Ernst des Inlinehockey-Lebens. Der Spielplan bescherte dem Royals-Jahrgang 2021 Duelle mit Langen und Frankfurt.

 

Der RRSC traf im ersten Spiel der Saison auf die zweite Mannschaft der Frankfurt Main Primaten. Von Beginn an drückten die Royals der Partie ihren Stempel auf und so dauerte es dann auch nicht lange, bis die »Königlichen« zum ersten Mal jubeln durften. In der vierten Spielminute eröffnete Royals-Stürmer Christoph Brabandt mit dem Treffer zum 1:0 den Torreigen. Mit einem beruhigenden 3:0-Vorsprung im Rücken ging es dann in die Halbzeitpause.

 

Danach ging regelrecht die Post ab. Die Royals setzten im zweiten Durchgang zum Sturmlauf an. Die Schützlinge von Spielertrainer Johannes Roßnagel trafen in der Folgezeit gegen sich zwar tapfer wehrende, letztlich aber chancenlose, Frankfurter wie am Fließband.

 

Schlussendlich feierten die Hockeyspieler mit dem Totenschädel auf der Brust einen verdienten 11:0-Sieg. Goalie Jan Schneider durfte sich über einen Shutout freuen. Beste Scorer waren Tim Bornhausen und Julian Burghardt, die beide auf je drei Punkte (2 Tore/ 1 Assist) kamen. Einziger Wermutstropfen ist die Verletzung von unserem Spieler Robin Chris Lehmann, dem wir auf diesem Wege gute Besserung wünschen.

 

Duell gegen Langen abgesagt

 

Im zweiten Spiel des Tages sollte es eigentlich gegen die White Wolves Langen gehen. Leider machte der Wettergott den Hockeyspielern beider Mannschaften einen Strich durch die Rechnung. Aufgrund von Regen musste die traditionsreiche südhessische Inlinehockey-Partie zwischen Rüsselsheim und den Wölfen abgesagt werden. Ein Nachholtermin wird demnächst bekanntgegeben.

 

Ergebnisse

 

Aufstellung Royals: Jan Schneider, Robin Chris Lehmann, Tim Bornhausen, Johannes Roßnagel, Phillipp Pfennig, Max Schrank, Max Fichter, Julian Burghardt, Konstantin Karmilin, Benjamin Groß, Christoph Brabandt

 

Spiel 1: Rüsselsheim Royals vs. Frankfurt Main Primaten 2

 

Torschützen Royals: Burghardt, Bornhausen, Karmilin (je 2), Roßnagel, Schrank, Pfennig, Fichter, Brabandt

 

Strafzeiten Royals: 6 (Schrank, Brabandt, Groß)

 

Spiel 2: Rüsselsheim Royals vs. White Wolves Langen

 

Abgesagt wegen Regen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0