Auf ins neue Jahr

Es geht wieder los. Die neue Saison steht vor der Tür. Am Sommerdamm ist die Vorfreude auf Inlinehockey schon jetzt deutlich spürbar.

Nicht aufzuhalten: Royals-Stürmer Christoph Brabandt bleibt in dieser Szene Sieger. Foto: Robert
Nicht aufzuhalten: Royals-Stürmer Christoph Brabandt bleibt in dieser Szene Sieger. Foto: Robert

Endlich April, endlich ist der Winter vorbei, endlich geht es wieder los. Die rote Scheibe liegt bereit, der Sommer steht vor der Tür, bald werden unsere Spieler auf dem Rüsselsheimer Hockeyplatz beim Inlinehockey um die Wette schwitzen. Die Royals befinden sich schon in den Startlöchern. Die Mannschaft hat den Platz auf Vordermann gebracht und das Vereinsgelände herausgeputzt. Viele helfende Hände haben angepackt, um optimale Rahmenbedingungen für den Saisonstart zu schaffen, auf den wir nun nicht mehr lange warten müssen. Unser Training startet am 24.04.2019 || Mittwoch || 19.00 Uhr. Weitere Infos zum Training gibt es hier.

 

Es ist nunmehr die 23. Spielzeit, in der die Abteilung Inlinehockey unter dem Dach des Rüsselsheimer Roll- und Schlittschuh-Clubs aktiv ist. Seit Gründung der Rüsselsheim Royals gab es insgesamt vier Meisterschaften zu bejubeln. Hinzugesellen sich einige Vize-Meisterschaften und diverse Turniersiege. Aber lassen wir die Vergangenheit ruhen. Es ist an der Zeit, neue Geschichten zu schreiben, und die erste Gelegenheit, um dieses Unterfangen in die Tat umzusetzen, bietet sich bereits im kommenden Monat.

 

Schließlich geht es schon am zweiten Mai-Wochenende los. Die Royals starten als Titelverteidiger in ihre zweite RMHL-Saison. Am Sonntag (12.05.2019 || 10.00 Uhr) steht das erste Turnier auf dem Programmplan. Die Puckjäger aus der Opelstadt treffen auf die Wiesbaden Vikings, die Red Stars Egelsbach sowie die Spielgemeinschaft Batmen. Rüsselsheim wird dabei mit zwei Mannschaften auflaufen. Heißt also, dass es ab dem frühen Vormittag an satte zehn Spiele geben wird.

 

Damit steht einem gelungenen Hockeytag auf dem Rüsselsheimer Sommerdamm nichts mehr im Weg. Jeder, der sich für die Sportart Inlinehockey interessiert, ist herzlich eingeladen, uns einen Besuch abzustatten. Wir freuen uns auf euch. Der Eintritt ist frei. 

 

Die Vorfreude auf die neue Saison ist einfach nur riesig. Nur noch ein paarmal schlafen, dann geht es los. Let´s go Royals!  (swo)

 

Wer Fragen zu unserem Verein hat, kann sich jederzeit melden. Hier könnt ihr mit uns in Kontakt treten. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0