RRSC-Lauflernschule

Habt ihr Fragen? Nutzt dafür einfach unser Kontaktformular.

Die Lauflernschule des Rüsselsheimer Roll- und Schlittschuh-Clubs ist seit dem Jahr 2021 aktiv. Unter der Leitung unserer Trainerin Alexandra »Alex« Krug lernen Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis 14 Jahren spielerisch sämtliche Techniken des Inlineskatens. Dabei steht der Spaß natürlich im Vordergrund. Unser großer und schöner Hockeyplatz am Rüsselsheimer Sommerdamm bietet die perfekten Bedingungen, um eine der schnellsten Sportarten der Welt kennenzulernen und sich dabei auch mit der Sportart Inlinehockey vertraut zu machen. Sanitäranlagen sind vorhanden und können genutzt werden.

 

Das Training unserer Lauflernschule umfasst folgende Gebiete:

 

- Vorwärts - und rückwärts laufen
- Diverse Bremstechniken

- Kurven laufen und übersetzen

- Inlineskates-Spiele

- Erste Erfahrungen mit Schläger und Puck

- Teamgeist

- Soziale Kontakte

 

Was wird benötigt? Um an unserer Lauflernschule teilnehmen zu können benötigt ihr Inlineskates und Schutzausrüstung (Helm, Knie- und Ellenbogenschoner sowie Handgelenksschoner). Zudem ist es ganz wichtig, dass ihr etwas zu Trinken mit an den Platz bringt.

 

Interesse geweckt? Dann kommt einfach vorbei und schaut euch unsere Lauflernschule an. Wir freuen uns auf euch. Meldet euch im Vorfeld einfach direkt per E-Mail bei unserer Trainerin Alex Krug.

 

Wann und Wo? Unsere Lauflernschule findet jeden Mittwoch in den Frühlings- und Sommermonaten auf der Rollschuhbahn in Rüsselsheim (Anfahrtsbeschreibung unten) statt. Los geht es um 17.15 Uhr. 

 

Kontakt

Ansprechpartnerin

E-Mail: Alexandra Krug

alex.krug@ruesselsheim-royals.com


Kurs

Mittwoch: 17.15 Uhr

Rollschuhbahn Rüsselsheim


Anschrift Rollschuhbahn

Rüsselsheimer Roll- und Schlittschuh-Club e.V.

 

Am Sommerdamm 4

65428 Rüsselsheim

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.